Die Sternsinger kommen!

Sternsinger an der Seite von Kindern mit Behinderung

Wenn Mädchen und Jungen in Deutschland als Sternsinger, rund um den Jahreswechsel, wieder von Tür zu Tür gehen, dann sind sie im Einsatz für Kinder in Not unterwegs. „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ heißt das Leitwort der 61. Aktion Dreikönigssingen. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – darauf aufmerksam, welche Schwierigkeiten Kinder mit Behinderung im Alltag haben, ganz besonders dann, wenn sie in Entwicklungs- oder Schwellenländern leben.

Auch in unserer Gemeinde sind ab Weihnachten Jungen und Mädchen als Sternsinger unterwegs. Auf ihrem Weg von Tür zu Tür sind sie immer in kleinen Gruppen, oft zu viert, unterwegs. Gemeinsam bringen sie den Menschen Gottes Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser, singen und sammeln Geld für Kinder in Not. Sie steigen Treppen hinauf, finden den Klingelknopf und hören zu, wenn sich die Menschen an den Haustüren für ihren Einsatz bedanken. Für die meisten Sternsinger ist das ganz normal, für Kinder mit Behinderung können viele dieser Selbstverständlichkeiten Hürden darstellen. Bei der 61. Aktion Dreikönigssingen machen die Sternsinger darauf aufmerksam, dass Kinder mit und ohne Behinderung zusammengehören.

In Ratingen-Tiefenbroich ziehen die Sternsinger am 4. und 5. Januar durch die Straßen des Stadtteils. Geprobt dafür wird am 3. Januar um 15.00 Uhr im Pfarrsaal St. Marien. Feierlicher Abschluß des Sternsingens in Tiefenbroich ist am Sonntag, 13. Januar, mit der hl. Messe um 10.15 Uhr.

In Ratingen-West ziehen die ersten Sternsinger-Gruppen bereits ab dem 27. Dezember durch den Stadtteil. Die Aussendung ist am Sonntag, 30. Januar, in der hl. Messe um 11.30 Uhr in Heilig Geist. Anschließend werden im Pfarrsaal die Gruppen und ihre Begleiter eingeteilt. Bis zum 12. Januar sind die Sternsinger dann in Ratingen-West unterwegs. Abschluß des Sternsingens ist am Sontag, 13. Januar, mit der hl. Messe um 11.30 Uhr in Heilig Geist.

Da die Sternsinger in Ratingen-West aber nicht immer alle Gemeindemitglieder, die besucht werden möchten auch antreffen, können  Sie sich für den Sternsinger-Besuch anmelden. Füllen Sie dazu den Anmeldezettel aus, der in der Kirche ausliegt, und geben Sie ihn bis 28. Dezember im Pfarrbüro ab. Sie können sich aber auch per Mail anmelden: → sternsingen@hlgeist-ratingen.de

Zurück