St. Marien trifft das Mittelalter

Unter diesem Motto steht das diesjährige Pfarrfest in Tiefenbroich am 31.08. und 01.09.2019 rund um die Marienkirche.

Das Fest beginnt am Samstag nach der Abendmesse um 18.30 Uhr mit einem Spätschoppen bei kühlen Getränken und Gegrilltem. Für Unterhaltung sorgt u.a. ein Spiel mit dem Feuerfächer.

Dies deutet schon hin auf das bunte Treiben am Sonntag rund um das Mittelalterzelt. Hier können Schwerter und Blumenkränze gebastelt werden, eine Märchenerzählerin tritt auf; es dürfen Ritter verprügelt, Tetrapacks mit Schwertern zerschlagen und Drecksäcke geworfen werden. Neben Tauziehen, Steckenpferdrennen und anderen lustigen Spielen ist natürlich auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt, u.a. mit mazedonischen Spezialitäten.

Der Erlös der beiden Pfarrfeste aus West und Tiefenbroich wird Belangen der Pfarre Hl. Geist zugutekommen, u.a. den beiden pfarreigenen Kindergärten.

Zurück